Über uns

Gründungsgeschichte

Unsere Gruppe aus engagierten Eltern fand sich im November 2017. Wir wünschten uns für unsere Kinder ein Umfeld geprägt von Respekt, Freiheit und Selbstbestimmung, das ihnen ermöglicht zu ausgeglichenen Menschen heranzuwachsen, die die innere Kraft besitzen, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen.
Nach Gesprächen mit den umliegenden Gemeinden zeigte sich schnell, dass sowohl der Bedarf als auch das Interesse an unserer Idee groß waren. Sowohl die Stadt Biberach, als auch das Jugendamt sagten uns ihre Unterstützung zu.
Im März 2019 gründete sich auf Basis der Elterninitiative unser Verein „Natürlich Lernen Biberach e.V.“ Dieser stellt bis heute die Grundlage unserer Einrichtung dar.
Unsere Einrichtung sehen wir als wertvolle Bereicherung der Kindergartenlandschaft im Kinzigtal.
Wir möchten eine Alternative für Eltern anbieten, die nach Maria Montessori „auf die inneren Wachstumskräfte ihrer Kinder vertrauen“ und gemeinsam mit ihnen wachsen wollen.
Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an der Naturpädagogik und basiert auf dem Montessori-Ansatz und der praktischen pädagogischen Arbeit von Rebeca und Mauricio Wild.
Das vorliegende Konzept bildet das Fundament für die Arbeit des Kindergartens. Lebendig wird es aber erst durch die Menschen, die es tagtäglich leben und immer wieder aufs Neue Lösungen für die Herausforderungen des Alltags finden müssen. Unser Weg ist ungewöhnlich, jedoch nicht mehr neu und aus unserer Sicht hinsichtlich der raschen gesellschaftlichen Veränderungen ein notwendiger Beitrag in dem Bemühen, unsere Kinder auf die Herausforderungen ihrer Zeit vorzubereiten.

« 1 von 4 »